Exkursion der Griechisch GKs zur Universität Köln

Exkursion der Griechischkurse zur Universität Köln

Am 22.6.2016 fuhr der Altgriechischkurs der Q1 und Q2 unter Begleitung von Herrn Laßmann an die Universität nach Köln. Dort hatten wir die Möglichkeit an einer Unterrichtsstunde der Altgriechisch-Studenten teilzunehmen, die das gleiche übersetzten wie wir auch momentan im Unterricht: die Komödie „Dyskolos“ des in der Antike sehr bekannten Dichters Menander.
Wir hatten schon vorher- wie die Studenten auch- eigenständig die Textpassagen übersetzt, die nun besprochen wurden. Es herrschte eine sehr familiäre Atmosphäre, da außer uns nur noch 6 Studenten teilnahmen. Wir waren sehr überrascht, wie gut wir mit ihnen mithalten konnten.

Nach diesen 1 ½ Stunden besuchten wir noch zusammen eine Vorlesung über Ovids Metamorphosen im Fach Latein, bei denen bei einigen Versen, von denen es mehrere verschiedene Überlieferungen gibt, untersucht wurde, welche die passendste und was mögliche Gründe für die verschiedenen Versionen sein könnten. Dadurch hatten wir einen Einblick in die wissenschaftliche Arbeit, die beispielsweise Herausgeber von Schulbüchern haben, bei denen sie sich dann für eine Version entscheiden müssen.

Der Tag in Köln wurde mit einem Mittagessen in der Mensa der Universität abgerundet. Die Exkursion hat uns viel Spaß gemacht und es war sehr interessant, einen Einblick in die Abläufe und den Unterricht an der Universität zu bekommen.



Leonie A.

Redaktionsteam

Information

Verlinkte Navigationsknoten