Projektkurs Deutsch/Literatur

Mediale Umsetzung von Lyrik
Dieser Projektkurs für die Jahrgangsstufe Q2 stellt den vierten Baustein des Fachbereichs dar und schließt das flächendeckende Angebot der Schule bis hin zum Abitur ab:

Stufe Baustein 
5 - 7Theater-AG
8 +TheaterWerkstatt
Q1Literaturkurs
Q2Projektkurs Deutsch/Literatur

Thematische und methodische Schwerpunkte der beiden Referenzfächer verbindend, bietet er interessierten SchülerInnen und Schülern die Möglichkeit, sich auf kreative Weise mit der lyrischen Welt zu beschäftigen.

Dabei steht die emotionale Annäherung (Stichwort „Bauchgefühl“) vor der kognitiven im Fokus des Kurses. In diesem Punkt ist sicherlich auch ein Unterschied zum regulären Deutschunterricht gegeben, in dem die kriteriengestützte Analyse und Interpretation von Werken den Schwerpunkt darstellt. „Kreativ“ heißt natürlich nicht, dass die TeilnehmerInnen Willkürlichkeit walten lassen können in der Auseinandersetzung. Vielmehr ist, getreu dem Fach Literatur, der Auftrag, künstlerische Zugänge aufzutun, Ansätze zu begründen und (selbst-)kritisch auszuarbeiten. Hierbei steht die volle Bandbreite an Medien zu Verfügung: Video-Interpretationen, Fotostrecken, Hörspiele, szenische Umsetzungen u.v.m.

Im Rahmen des Projekts stellen nicht nur bekannte und weniger bekannte Dichtungen die Grundlage für die Arbeit dar, sondern es erhalten auch eigene Werke ein Forum.

Information

Verlinkte Navigationsknoten